Online Vortrag halten: Webinar vs. Online Meeting

Digital als neues Meeting Ideal

Die Digitalisierung schreitet voran und macht vor keinem Halt. Dort, wo früher mehrere hunderte oder sogar tausende Kilometer hinter sich gelegt wurden, um ein Meeting abzuhalten, wird heute der einfache Weg einer Video- und Audio Zusammenschaltung bevorzugt. Das Meeting wird als Online Vortrag abgehalten.

Meeting verschieben? Ja, auf einen ONLINE VORTRAG!

Dies kann beispielsweise im Rahmen eines Online Vortrags oder eines Webinars stattfinden. Nachfolgend möchten wir Ihnen den Unterschied zwischen einem Webinar und einem Online Meeting näherbringen.

Hier können Sie bereits auf den für Sie interessanten Punkt klicken:

Webinar
Online Meeting

Online Vortrag - Videokonferenzen, Onlineseminare, Zoom Calls, Clickmeeting
Online Vortrag - Webinare, Videokonferenzen, Onlineseminare, Zoom Calls, Clickmeeting

Webinar – was bedeutet das?

Bei Webinaren können Online Vorträge beziehungsweise digitale Seminare ganz einfach umgesetzt werden. Aber auch, wenn Sie planen eine Präsentation zu halten, können Sie diese wunderbar mittels eines Webinars durchführen. Damit Sie gut vorbereitet sind, informiere ich Sie nachfolgend über die Besonderheiten und Eigenschaften von Webinaren.

In einem unserer nächsten Beiträge erfahren Sie, wie diese aus Teilnehmer-, aber auch aus Moderatorensicht einfach und erfolgreich umgesetzt werden können.

 

 

Ganz einfach online Vorträge halten!

Im Grunde kann man sich ein Webinar wie einen großen Vortragsraum vorstellen. Die einzige Ausnahme hierbei ist, dass dieser nicht in Präsenz, sondern virtuell stattfindet. Ähnlich wie bei einem Vortrag ist also auch das Publikum bei einem Webinar dementsprechend groß. Aus diesem Grund ist die Interaktion hierbei normalerweise sehr gering. Das bedeutet es gibt eine(n) oder wenige Moderator(en)/ Moderatorin(nen), welche den online Vortrag abhalten und ein Publikum, welches diesen konsumiert. Dennoch kann es aber auch Diskussionsteilnehmer geben, welche aktiv an dem Webinar teilnehmen. Oftmals bietet zudem ein Chat die Möglichkeit, dass Teilnehmer Fragen stellen können.

Wie viele Personen können an einem Webinar teilnehmen?

Wie bereits beschrieben, richtet sich ein Webinar an ein größeres Publikum. Aus diesem Grund eignet es sich bei der Umsetzung eines online Vortrags oder eines Events besonders gut. Die Anzahl der Teilnehmer ist dabei abhängig vom Thema und von der verwendeten Software. Zudem variiert die Teilnehmeranzahl auch in Abhängigkeit der Lizenzen.

Welche Funktionen gibt es bei einem Online Vortrag?

In der Regel sind die Zuschauer im Rahmen eines online Vortrags stummgeschaltet. Der Moderator kann die Stummschaltung zwar für einzelne Teilnehmer deaktivieren, dies macht aber nur dann Sinn, wenn vorab eine klare Redekultur definiert wurde. Denn nur so kann vermieden werden, dass jeder durcheinander spricht.

Diskussionsteilnehmer, können selbst entscheiden, ob Sie ihr Audiosignal oder ihr Videosignal freigeben oder deaktivieren.

Webinar – Live oder automatisiert?

Im Rahmen eines Webinars kann man zwischen einem Live Webinar und einem automatisierten Webinar unterscheiden. Ein Live Webinar, findet in Echtzeit Übertragung statt. Das heißt in dem Moment, in welchem sich das Publikum einen Vortrag anhört, wird dieser auch tatsächlich von einem Moderator gehalten. Bei einem automatisierten Webinar hingegen, werden die verschiedenen Szenen bereits im Voraus gedreht und dann nur noch zusammengeschnitten. Der online Vortrag wird dann zwar ganz normal für ein Publikum freigegeben, allerdings existieren die Inhalte bereits und werden schließlich nur noch zu einem beliebigen Zeitpunkt abgespielt.

 

Online Vortrag - Webinare, Videokonferenzen, Onlineseminare, Zoom Calls, Clickmeeting
Online Vortrag - Webinare, Videokonferenzen, Onlineseminare, Zoom Calls, Clickmeeting

Online Meeting – Besprechungen online abhalten!

Ein Online Meeting kann mit einem Meeting im kleineren Kreis verglichen werden, wie beispielsweise einem Teambriefing oder einem Kundengespräch.

Hierbei ist die Interaktion der verschiedenen Teilnehmer sehr hoch, da man in den direkten Austausch treten kann.

Dieses Format eignet sich dementsprechend hervorragend, um Besprechungen durchzuführen oder gemeinsam Projekte zu erarbeiten.

Wir sind ein großes Team – können da alle teilnehmen?

Kein Problem! Generell lässt sich sagen, dass sich ein Online Meeting mit kleineren, als auch mit größeren Gruppen durchführen lässt. Das heißt nun also, unabhängig von der Größe Ihres Teams können Sie ein Online Meeting abhalten.

Wie funktioniert ein Online Meeting?

Um die Interaktion sicherzustellen, ist es üblich, dass die Teilnehmer ihr Mikrofon und/ oder die Kamera eigenständig aktivieren oder deaktivieren können. Dennoch kann der Moderator die Mikrofone einzelner Personen stummschalten, bzw. die Stummschaltung bereits vor deren Eintritt in das Meeting aktivieren.

Online einen Votrag halten? Die Frage ist nicht „OB“, sondern „WIE“!

Stellen Sie sich also in Zukunft nicht mehr die Frage, OB Sie online mit anderen Personen in Kontakt treten sollen, sondern WIE Sie den Online Vortrag am besten umsetzen können.

Um Sie bei der Frage nach dem WIE zu unterstützen, können Sie in einem unserer nächsten Beiträge erfahren, wie Ihnen eine erfolgreiche und einfache Umsetzung eines Online Vortrags gelingen kann. Einerseits aus der Moderatorensicht und andererseits aus der Teilnehmersicht!

Die Sofortwirkung – auf einen Blick

Online Vortrag halten: Webinar vs. Online Meeting

  • Webinare können als digitale Seminare betrachtet werden
  • Ein Webinar richtet sich in der Regel an ein größeres Publikum
  • Es gibt Live und automatisierte Webinare
  • Online Meetings sind vor allem bei einer kleineren Teilnehmergruppe beliebt
  • Die Interaktion ist bei Online Meetings höher
  • Die professionelle Umsetzung des Online Vortrags ist entscheidend
Isabelle Tausend - Projektmanagement - readyCon GmbH & Co. KG

Berichten Sie mir von Ihren Erfahrungen.
Schreiben Sie mir!

Isabelle Tausend

Projektmanagement

readyCon GmbH & Co. KG
Am Riedtobel 3
87509 Immenstadt-Stein
www.readycon.de

Bildquellen